U14: Saisonauftakt der ersten Mädchenmannschaft seit 5 Jahren!

FC Baunach – BBC Bayreuth 50 : 62

Mit viel Aufregung, Anspannung und vor allem Vorfreude starteten die Mädels in ihr erstes Saisonspiel, stand doch zudem das erste Spiel einer Baunacher Mädchenmannschaft nach fünfjähriger Pause auf dem Programm.

Die Baunacherinnen brauchten ein paar Minuten um sich im Spiel zurechtzufinden und auf das Spiel einzustellen. Nach zwei schnellen Auszeiten im ersten Viertel (12:20) gingen die Mädels mit etwas mehr Klarheit aufs Feld. Dennoch fiel es schwer die zwei besten Spielerinnen der Bayreuther unter Kontrolle zu bekommen, weshalb die Gegner mit einer 22:36 Führung in die Halbzeit gingen.

Auch nach der Halbzeit steckten die FClerinnen die Köpfe nicht in den Sand und gingen mit Selbstvertrauen aufs Spielfeld. Die Bayreuther gaben allerdings auch im dritten Viertel ihre Führung nicht her und vergrößerten ihren Vorsprung sogar auf 20 Punkte (34:54).

Im dritten Viertel packte die Baunacher U14 noch einmal der Kampfgeist und die Motivation und somit konnte sogar das letzte Viertel gewonnen werden (16:8). Jedoch reichte dies nicht für den Sieg.

Dennoch ist zu betonen, dass die Mädels eine hervorragende Leistung für ihr erstes Saisonspiel abgeliefert haben, worauf sie mächtig stolz sein können und auch selber sind!

Wir freuen uns auf die weitere Saison!