Sa. 2. März

 





FC Damen sagen DANKE an:

 


Zu Weihnachten wurden

wir wurden mit neuen Präsentationsshirts ausgestattet.

Dafür möchten wir uns bei unserem Sponsor Helmut Weigler, dem Inhaber der Firma

Martin Tempel,

herzlich bedanken.

Mit  einem Lachen und neuem Outfit gehn wir ins Jahr 2019.


Die Jugendmannschaften des FC Baunach bedanken sich herzlich für die Anschaffung der neuen Jacken, die zum Teil durch die Adventfensterspende finanziert wurden.

 



Die U12 des FC Baunach spielten am 03.01.2019 das Pausenspiel beim Derby der Brose Bamberg gegen Medi Bayreuth in der Brose Arena gegen Weidenberg. Pünktlich zum Spiel war auch unser neuer weiß-grüner Trikotsatz einsatzbereit.

Gesponsert wurden die Trikots von:

Wills Ideenschmiede aus Reckendorf

und Teamline (Stefan Kagerer).

Als Highlight dürften sie nach dem Spiel noch einen Spieler der Brose Bamberg (Maurice Stuckey) treffen.



Herzlichen Dank  an Christine Albrecht

Schon seit vielen Jahren organisiert sie das Adventsfenster in Baunach, übergab den Erlös des Adventsfensters aus 2018 an das Frauenhaus Bamberg, die LG Veitenstein und die Basketballjugend des FC Baunach. Die Scheckübergabe fand in der Turnhalle der Schule in Baunach zusammen mit der LG statt. Claudia Helbing als Jugendleiterin Basketball und der erste Vorsitzende des FC Baunach Volker Dumsky bedanken sich ganz herzlich bei Frau Albrecht für die Spende über 475,- € und die Organisation des alljährlichen Adventsfensters in Baunach.

 


Neuer Trainer zur Saison 2019/20

 

Der 30-jährige Manuel Meyer übernimmt in der kommenden Serie als Spielertrainer den  FC Baunach.  Derzeit trainiert er die SG Sambach/Steppach in seiner dritten Saison und liegt mit ihr aussichtsreich auf Platz drei (ein Punkt Rückstand auf Rang zwei, zwei auf Rang eins) in der Kreisklasse 3. In seinen bisher 53 Spielen für die SG steuerte der beidfüßige Offensivmann 28 Treffer und 43 Vorlagen bei.
Der FC Baunach ist zum Winter in der KK1 Sechster und wird aktuell von Lorenz Leimbach in dessen
3. Saison trainiert. 

                DANKE Matthias !

Die G1-Jugend bedankt sich bei Matthias Landgraf für eine Spende zur Anschaffung der neuen FC Baunach Hoodies.


Der 1. FC Baunach begrüßt sein 750. Mitglied

 

Nachdem die Mitgliederzahl im September die 700 überschritten hatte konnten wir nur wenig später das 750. Mitglied beim FC begrüßen. Der 4 jährige Moritz Hüttner verstärkt ab sofort die G 2 Junioren der Fußballabteilung. Dafür erhielten Moritz und sein Papa zwei Dauerkarten der Baunach Young Pikes und den passenden Fanschal dazu. Wir wünschen Moritz viel Spaß bei den Grün-Weißen und unseren Basketballern viele Siege in der Rückrunde.


Baunacher Basketball Urgestein ausgezeichnet 

Joachim Hirmke (2.v.r.), der fast vier Jahrzehnte den Baunacher Basketball maßgeblich geprägt hat und während dieser Zeit als Spieler, Trainer, Abteilungsleiter und stellvertretender Vereinsvorsitzender tätig war, erhielt in der letzten Woche den Ehrenamtspreis durch unseren Landrat Johann Kalb während einer Feierstunde im Landratsamt verliehen. 

Die Vorstände und alle Mitglieder des FC gratulieren Jochen zu dieser Auszeichnung und würdigen seine herausragenden Verdienste um den 1. FC 1911 Baunach e.V.


Ehrenamtspreis des Kreisjugendrings

 

Vom Kreisjugendring wurden Johannes Zenk, Johann Moritz, Markus Roppelt und Maximilian Dumsky mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Die vier trainierten während ihrer Schul- und Ausbildungszeit Nachwuchsmannschaften des FC, spielten selbst aktiv Fußball und absolvierten eine Trainer C Ausbildung des BFV. Dieses außergewöhnliche Engagement veranlasste den Kreisjugendring Bamberg Land den Jungs während der letzten KJR Vollversammlung die Auszeichnungen zu überreichen. Der 1. FC 1911 Baunach e.V. freut sich über den besonderen Einsatz und bedankt sich bei den Vieren für die herausragende Jugendarbeit.


Spende für neue Tore         

Gerne haben sich der FC Baunach, die Stammtische  Gents-Cub  und No Problem an der Anschaffung für neue Tore am Bolzplatz der städtischen Sportanlage beteiligt. Wir wünschen viel Spaß damit!

 


 

 

Der 1. FC 1911 Baunach e.V. begrüßt sein 700. Mitglied

 

 

Beim ersten Heimspiel der Baunach Young Pikes konnte 1. Vorsitzender Volker Dumsky das 700. Mitglied der Grün-Weißen begrüßen. Annegret Jungkunz aus Baunach wurde Mitglied in der Laufabteilung des FC. Durch die Aktion "Wir suchen unser 700. Mitglied" erhielt Anngret zwei Saisondauerkarten der Baunach Young Pikes und zusätzlich einen Fanschal um die jungen Hechte bei ihren Heimspielen noch besser unterstützen zu können.


FSJ´ler sind da!

Nachdem der 1. FC 1911 Baunach e.V. bereits im Januar von der Bayerischen Sportjugend als Einsatzstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr anerkannt wurde, konnten wir am 27. August unseren FSJ´ler Nils Lechner begrüßen. Gleich zu Beginn absolvierte der ehemalige NBBL Spieler und Fußballfan seinen D- und C-Trainerlehrgang an der Sportschule in Oberhaching. Seit September steht er den Abteilungen Basketball und Fußball sowie dem Verein für Verwaltungsaufgaben zur Verfügung. Schularbeitsgemeinschaften mit den Schulen in Baunach, Reckendorf und Rentweinsdorf werden von Nils geleitet. Auf dem Bild sind die Jugendleiter Basketball Claudia Helbing, Jugendleiter Fußball Hubert Roppelt sowie unsere FSSJ´ler (freiwilliges soziales Schuljahr) Tim Werner, Haakon Hohlstein, Kilian Dumsky, Noah Rittmaier und Robin Hornung zu sehen, die die Trainer in verschiedenen Nachwuchsmannschaften unterstützen. Wir wünschen allen viel Erfolg.


Werde auch du ein Teil eines unserer Teams


Besucherzaehler