Schweres Spiel für die U12 in Bayreuth

BBC Bayreuth 2 – 1.FC Baunach 75:69

Am Samstag stand nach zwei leichten Siegen zum Saisonauftakt, der erste schwere Test für die Baunacher U12 an. Beim Auswärtsspiel gegen BBC Bayreuth 2 ging es, bei schwierigen Hallenbedingungen, von Anfang an knapp zu. Den besseren Beginn hatte eindeutig Bayreuth und es dauerte einige Minuten, bis sich die Baunacher an das Umfeld gewöhnt hatten und nun ihrerseits einen Run starteten. Im Folgenden hatten beide Teams aufgrund des rutschigen Untergrunds immer wieder Probleme, den Gegner zu verteidigen. In der zweiten Halbzeit schien das Spiel zeitweise sowohl auf die Baunacher Seite als auch in Richtung der Gastgeber zu kippen. Am Ende gewann das Heimteam durch einen späten Run mit 75:69.

Gespielt haben: Tim Helbing, Liam Pflaum, Moritz Ott, Philipp Sieber, Julian Hüttner, Max Hüttner, Billy Badum, Jakob Thaler

U12 startet mit Sieg in die Saison

Bischberg Baskets – 1. FC Baunach 40:140

Am Samstag startete auch die U12 nach erfolgreichem Einteilungsturnier in die offizielle Saison. Im ersten Spiel in der Bezirksliga ging es, für das im Vergleich zur letzten Saison nur geringfügig veränderte Team, auswärts nach Bischberg. Trotz vieler krankheitsbedingter Ausfälle, zeigte sich von Beginn an die größere Erfahrung der Baunacher, was sich in deutlichen Ergebnissen in jedem Achtel wiederspiegelte. Trotz des kleinen Kaders von nur sechs Spielern gelang es von Anfang an mit viel Druck in der Defense und hohem Tempo in der Offense zu spielen. Am Ende stand ein deutliches Ergebnis von 140:40.

Zum Einsatz kamen: Moritz Ott, Philipp Sieber, Liam Pflaum, Jakob Thaler, Tim Helbing, Florentin Messig