Auswärtssieg der U10_2 in Rattelsdorf

SpVgg Rattelsdorf – 1. FC Baunach 2 44:67

Am Samstag spielte unsere U10 2 auswärts gegen Rattelsdorf. Nachdem sie sich in den ersten zwei Vierteln erstmal etwas auf dem Spielfeld orientieren mussten, gelangen den BaunacherInnen bis zur Halbzeit immer mehr schöne Spielzüge.

So konnten die Jungs und Mädels verdient mit einem Korb Vorsprung in die Pause gehen.

In der zweiten Halbzeit war ihr Kampfgeist geweckt und der Punkteabstand konnte durch super Spielübersicht und dementsprechende Pässe immer weiter ausgebaut werden. Angesichts starker Defensivleistungen wurden Rattelsdorfs Topscorer in Schach gehalten. Nicht zuletzt durch zahlreiche Rebounds konnte ein Sieg mit mehr als 20 Punkten Differenz erzielt werden.

Es spielten: I. Schwarz, M. Bähr, M. Ott, J. Bauer, M. Pfund, L. Schmid, J. Bär, F. Winkler, B. Müller

U10_2 verliert auch das Rückrunden-Spiel gegen Regnitztal

1.FC Baunach 2 – Regnitztal Baskets 3  41:78

Die U10 startete gut ins 1.Rückrundenspiel, war hochkonzentriert und es gelang es den Baunachern im 1. Viertel dank sehr guter Verteidigung mitzuhalten.

Jetzt kam aber Regnitztal stark ins Spiel und mit ihrem Topscorer ließen die Gäste den Baunachern kaum eine Chance. Aber die Baunacher Kids wollten so schnell nicht aufgeben und kämpften tapfer weiter. Das gelang sehr gut, wenn der Regnitztaler „Top-Spieler“ gemäß den Regeln aussetzten musste.

Am Ende stand allerdings ein verdienter Sieg für den Gegner.

Es spielten: Ida Schwarz, Maximilian Bähr, Jakob Bauer, Mathilde Ott, Linus Schmid, Freya Winkler, Ben Müller, Emil Allin

Niederlage gegen Bischberg

1. FC Baunach 2 – Bischberg Baskets 2 33 : 82

Am Sonntag trat unsere U10_2 zu ihrem letztem Hinrundenspiel gegen Bischberg an. Trotz guter Konzentration und sehr guter Verteidigung gelang es den Baunachern nicht gegen den Tabellenersten mitzuhalten. Bereits zur Halbzeit stand es 10:39.

Am Ende verlor man mit 33:82.

Es sielten: Ida Schwarz, Maximilian Bähr, Jakob Bauer, Hannes Sieber, Mara Pfund, Linus Schmid, Freya Winkler, Ben Müller

Knappe Niederlage gegen Litzendorf

BG Litzendorf – 1. FC Baunach 2 56 : 53

Am Sonntag trat unsere U10_2 krankheitsbedingt zu 6. gegen Litzendorf an. Die Mannschaft war am Anfang sehr unsicher und ließ den Gegnern viele Körbe zu. Bereits nach dem ersten Achtel stand es 12:2 für Litzendorf. Im zweiten Achtel fanden die Baunacher langsam ins Spiel und gingen mit 44:24 Rückstand in die Halbzeitpause.

Hier wurde jeder einzelne nochmal ermutigt, alles zu geben und sich die letzten 4 Achtel gut zu konzentrieren. Die Kids kämpften sich Achtel für Achtel vor, holten viele Rebounds und kämpften um jeden Ball. Mit 54:45 ging es ins letzte Achtel. Die Mannschaft wollte das Spiel unbedingt gewinnen und jeder hat hier nochmal sein Bestes gegeben. Am Ende hat es leider nicht zum Sieg gereicht und es stand 56:53 für Litzendorf.

Es spielten: Ben Müller, Emil Allin, Maximilian Bähr, Linus Schmid, Mathilde Ott, Mara Pfund

Heimsieg gegen Weismain

1. FC Baunach 2 – TV Weismain 63 : 52

Am Samstag stand für unsere U10_2 ein Heimspiel gegen Weismain an.

Nach anfänglicher Führung der Gegner kam die Mannschaft gut ins Spiel und konnte einige Körbe erzielen. Bis zur Halbzeit war das Spiel ausgeglichen und beide Teams gingen mit 29:29 in die Kabine.

In der zweiten Hälfte des Spieles konnten die Baunacher sich nun durch ein sehr gutes Zusammenspiel die Führung sichern und gewannen am Ende verdient mit 63:52.

Es spielten: Ida Schwarz, Maximilian Bähr, Linus Schmid, Jule Bär, Emil Allin, Tim Morokhovets, Freya Winkler

Niederlage gegen RSC Concordia Oberhaid 3

1. FC Baunach 2 – RSC Concordia Oberhaid 3 a.K. 32 : 78

Unsere U10_2 startete ins neue Jahr mit einem Heimspiel gegen die außer Konkurrenz gemeldete Mannschaft von Oberhaid.

Nach einigen Ballverlusten zu Beginn des Spiels verbesserten sich die Baunacher und gaben ihr Bestes gegen die teilweise größeren und älteren Oberhaider Mädchen. Unsere U10 schlug sich gut und konnte dank der sehr guten Verteidigung im Verlaufe des Spiels einige Ballgewinne und Körbe erzielen. Am Ende stand mit 32:78 ein Sieg für Oberhaid.

Es spielten: Maximilian Bähr, Jule Bär, Jakob Bauer, Ben Müller, Mara Pfund, Linus Schmid, Ida Schwarz, Freya Winkler

Souveräner Sieg der U10_2 gegen Rattelsdorf

1. FC Baunach 2 – SpVgg Rattelsdorf 2 73:30

Am Sonntag hatte unsere U10_2 ihr erstes Heimspiel. Die Mannschaft kam gut ins Spiel und führte dank vieler Ballgewinne zur Halbzeit bereits mit 38:12. In der zweiten Hälfte erzielte jeder Spieler einen Korb und die Mannschaft konnte ihre Führung weiter ausbauen. Am Ende stand mit 73:30 ein deutlicher Sieg für Baunach fest.

Es spielten: Jakob Bauer, Matilde Ott, Mara Pfund, Maximilian Bähr, Ida Schwarz, Freya Winkler, Ben Müller

U10_2 verliert ihr erstes Saisonspiel

Regnitztal Baskets 3 – 1. FC Baunach 2 67:34

Im ersten Spiel der neuen Saison ging es für die Baunacher U10_2 am Samstag nach Hirschaid. Trotz der sehr guten Verteidigung gelang es der Mannschaft nicht, den Hirschaider Topscorer zu stoppen.

Somit unterlag die Mannschaft am Ende den Regnitztal Baskets mit 67:34.

Es spielten: Jakob Bauer, Linus Schmid, Mara Pfund, Tim Morokhovets, Maximilian Bähr, Emil Allin, Freya Winkler, Ben Müller